Pfingsten? ein „Kirchen-Fest „,- der heilige Geist kam -im Bild einer Taube- auf sie herab und sie redeten in allen Sprachen…“
wie auch immer,- es geht doch um das  „einander verstehen“,
und wir können das auch so sehen:
wenn die Menschen zu Pfingsten vom Heiligen Geist erfüllt werden, dann ist das eigentlich die Feier der weiblichen Schöpfungskraft, das Fest ist Sophia gewidmet und die Taube ein Symboltier der weiblichen Gottheit… 🙂